Kategorien
Advent

Rückmeldungen

Hier ein paar Antworten auf die Adventsaktion. Wird immer mal wieder aktualisiert – es lohnt sich also vorbeizuschauen!

Claudia E sagt: 2. Dezember 2019
1.12 und 2.12
Gutes erfahr ich durch das Abhören der Adventsgeschichten von Tanja. Ebenso schau ich gern die von einigen Whatsapper gemachten Sonnenauf- und abgänge gemachten Bilder an.
Danke Tanja und Ute, ihr macht scho früh den Tag „heller“.

Tanja
sagt: 18. November 2019 um 15:46
Ich finde es toll und bin bereits voller Vorfreude…bin dabei!

Ute Buhl
sagt: 18. November 2019 um 12:06
Ich bin auch dabei! Danke für diese Idee!

Elisa
sagt: 18. November 2019 um 11:53
Sehr schöne Idee. Ich möchte auch gern mitmachen 🙂

3 Antworten auf „Rückmeldungen“

Ich habe heute beim Bäcker eine Großbestellung Lebkuchen für den Frauenkreis abgeholt.
Ich bekam von der Verkäuferin einen geschenkt. Hab mich sehr gefreut und verspeise ihn jetzt.

Hab heute mal wieder bei meiner Frau ausgeholfen beim reinigen von Treppen Häusern Ihrer Firma. In einem wohnt wohl schon ewig ne alte Dame mit ihrem Mann….sie spricht mich oft an und erzählt mir immer wie toll alles war, wie beide jung waren….manchmal denke ich, ach Oma ich hab doch eigentlich gar ka Zeit….vorhin kam sie wieder und gab mir nur kurz kleine Tüte mit selbst gebackenen Plätzchen….sie meinte sie schafft ja nimmer viel, sie sind beide fast 90….ich dachte mir, oh man so ne Oma fehlt mir schon viel zu lange….alle lange tot….hoffentlich spricht sie mich bald wieder an
…nicht wegen Plätzchen, einfach so…

Heute hab ich ein Artikel im Tageblatt gelesen,der mich einerseits traurig stimmt ,anderseits aba mich lächeln lässt,mir gut getan hat.
Die Plätzchen von Kathis Enkln
Ich entsamme aus einer XXLfamilie und hab selbst eine eigne XLfamilie.Die Verwandtschaft is groß und überall verteilt.Ich bin in Grunde genommen ein Familienmensch .Leider is seit den Tod meiner Eltern vor 22/25 Jahren die Beziehung Geschwister mit Anhang verloren gegangen. Ich leide drunter,aba konnte net verhindern das von den ehmals 9 Gschwister, die 7 die ich noch hab,nur 1 mit mir in Kontakt ist.
Wenn ich dann lese,das grad solche Familien irgendwo zamhalten,treffen,schreibn oder so ,dann gibt mir das ein Stich.Aber ich freu mich auch ,weil ich seh,das es andre gschafft hab eine Familie in Herzen(net nur in Stammbuch)zu bleiben.Klingt komisch,aba es tut mir in Herz gut.
Ich weiß net ob ihr das versteht was ich schreib,aba ich wollts laut aussprech .Weils mich erfreut und gerührt hat,des zu lesen.
Wünsche ein schönen friedlichen 3. Advent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.